Samstag, den 16. Februar 2019 - 16.30 - 20.30 Uhr

Kochseminar "Vernascht - Vegetarisches aphrodisierendes Menü"

Wie wäre es mit einem kulinarischen Streifzug durch die aphrodisierende Küche, um genau SIE oder auch IHN zu verführen? Lassen Sie sich verzaubern und mit allen Sinnen verführen und kreieren Sie ein Liebesmenü der ganz besonderen Art. Erleben Sie verschiedene Gewürze und Geschmacksnuancen, wobei die ein oder andere Anekdote über die Kunst der Verführung nicht zu kurz kommt. Betrachten Sie Safran, Lavendel, Chili oder auch die Schokolade mit ganz anderen Augen und freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Abend der Kulinarik und des Genusses.

Menü: 

Starter: Lavendel-Rotwein-Aperitif
Vorspeise: Zucchini-Röllchen mit Nuss-Thymian-Füllung und Feldsalat mit Walnussvinaigrette und Granatapfelkernen
Zwischengang: Safran-Orangen-Risotto mit Vanille-Tomaten & Käse-Crunchies
Hauptspeise: Polenta-Sticks auf Mangold-Pinienkern-Bett & Safran-Orangen-Sauce
Dessert: frische Feigen an Ingwer-Schoko-Erdbeercreme & Chilipralinen

Gruppenkurs - Es sind keine Anmeldungen hierfür möglich. Diese Veranstaltung ist nicht öffentlich. Bei Interesse setzen Sie sich direkt mit mir in Verbindung und nutzen Sie bitte hierfür das Kontaktformular. Vielen Dank.

Donnerstag, den 21. Februar 2019, 20.00 Uhr

Infoveranstaltung: Ganz mein Geschmack stellt sich vor

Genusshandwerker, Seelenernährer,  Kochkünstler & angehender Gewürzsommelier stellt sich vor

Mittwoch, den 13. März 2019, 19.30 - 20.30 Uhr

Vortrag "Kindersnacks quick & easy"

Mit einem leeren Bauch spielt und lernt es sich schlecht. Allerdings sind Kinder sehr kritische Esser. Als Mutter zweier Kinder weiß ich, dass es oftmals nur auf die richtige Verpackung von einem normalen "Hasenbutter" oder von Kindersnacks ankommt, um Marie-mag-ich-nicht oder Konrad-kenn-ich-nicht von dem ein oder anderen Snack zu überzeugen. Im Vortrag erfahren Sie, was ein Kind zum Frühstück oder auch unterwegs essen sollte. Ein kritischer Blick auf die Zutatenliste einiger Kinderlebensmittel hilft Ihnen, ob tatsächlich dieses Produkt "die Extraportion Milch" enthält oder "gesunde Vitamine naschen" von Bedeutung sind. Hilfreiches und Praktisches runden die Veranstaltung ab.

Beachten Sie hierzu die Informationen in der Tagespresse.

Samstag, den 6. April 2019, 10 - 13 Uhr

Familienkochworkshop "Kräuterküche"

Was wäre Kochen ohne Kräuter? Mit ihrem unvergleichlichen Geruch, Geschmack, ihrer bunten Farbenwelt und Heilwirkung bereichern sie unsere Mahlzeiten und unterstützen unser Wohlbefinden. Sie sind herzlich eingeladen, mit Kindern gemeinsam glatte und löchrige Blattformen zu erkennen, durch das Reiben zwischen den Fingerspitzen raffinierte Aromen zu riechen und ganz nebenbei altes Heilwissen gegen kleine Wehwehchen des Alltags zu erfahren. Liebe Mama, Papa, Oma oder Opa – genau Sie sind gemeint, Geschichten zu hören, Kochrezepte auszuprobieren und Tipps und Tricks für den eigenen Garten auf der Fensterbank zu bekommen. Lassen Sie uns gemeinsam mit Ihren Kindern oder Enkelkindern  mit Kräutern kochen, basteln und mit allen Sinnen ein selbstgekochtes Menü am großen Familientisch genießen.

Beachten Sie hierzu die Informationen in der Tagespresse.

Samstag, den 22. Juni 2019, 10 - 13 Uhr

Familienkochworkshop "Küchenrallye mit Papa"

Hallo! Ja, liebe Väter und Opas, genau Sie sind gemeint! Wie wäre es mit einer Rallye, aber nicht durch den Zoo oder durch den Wald, nein, sondern durch Kühlschrank, Bratpfanne und Kartoffeln? Das geht nicht? Und ob! In der Küche wird gewirbelt, geschnippelt, gerührt, geknetet, gebrutzelt und angerichtet. „Ich will action“ - so werden auch Sie nach diesem dreistündigen Programm sagen. Dschungelpüree, Piratenschmaus oder ein Küchlein für kleine Naschkatzen sind Alternativen zu Fastfood & Co. Da ist für jeden Geschmack sicherlich etwas dabei. Und übrigens, Naschen ist ausdrücklich erwünscht.

Beachten Sie die Informationen in der Tagespresse.

Mittwoch, den 9. Oktober 2019, 19.30 - 20.30 Uhr

Vortrag "Macht bewusstes Essen unsere Kinder schlauer?"

Unser Gehirn – eines der undurchsichtigsten Schalt- und Kommandozentralen für unseren Körper und auch für unsere Kinder. Er steuert unser Sprechen, Denken, Lernen und u. a. auch unsere Emotionen. Mit einem Wort - ohne unsere Festplatte im Kopf würde nichts funktionieren. Damit es einwandfrei funktioniert brauchen wir Schlaf, Bewegung und die richtige Ernährung. In diesem Vortrag beschäftigen wir uns mit der Frage, ob bestimmte Lebensmittel uns tatsächlich konzentrierter machen und Leistungsabfälle beim Spielen oder auch beim Lernen verhindern. Oder mit anderen Worten morgens einen warmen Porridge und ihr Kind ist den ganzen Tag fit wie ein Turnschuh. Eine Handvoll Nüsse und ein frisch hergestellter Smoothie und dank dieser Vitalstoffe glänzt ihr Kind bis zur letzten Stunde in der Schule. Klingt traumhaft, oder? Aber ist es tatsächlich so? Liebe Eltern, seien Sie herzlich eingeladen, bewusste Ernährung für die Familie und für ihre Kinder einmal aus einer ganz anderen Perspektive zu sehen.

Beachten Sie hierzu die Informationen in der Tagespresse.

Donnerstag, den 10. Oktober 2019, 16 - 19 Uhr

Familienkochworkshop "Detektiv Karl Knolle und die Kartoffelpuppen"

Workshopbeschreibung:

Die Kartoffel ist wirklich ein interessantes Lebensmittel. Und was Kinder und ihre Familien so alles damit anstellen können! Was fällt Ihnen zu diesem Thema ein? Wie wäre es mit Kartoffeldruck, Kartoffelkäfer, Pommes, Kartoffelchips, Ofenkartoffel oder heiße Kartoffel? Ich freue mich, gemeinsam mit Familien und der Spürnase des Detektivs Karl Knolle mich spielend und bastelnd auf die Suche nach den kleinen Wundern der Natur zu machen. Denn schnell wird klar, erst ein detektivischer Blick zeigt Keimgestalten und andere Kartoffelpuppen. Raffinierte Rezeptideen machen Lust auf "Mehr" und geben Hilfreiches für eine gesunde und ausgewogene Ernährung für die ganze Familie zu Hause.  

Beachten Sie hierzu die Informationen in der Tagespresse.

Freitag, den 8. November 2019

Gewürzseminar

Alle Infos zum Kurs findest Du hier: https://www.diefabrik-sundern.de/sundern/event/detail/1106389/2019-11-08

Möchtest Du noch mehr wissen? 

Ernährungsberatung hier >

Lifestyle-Coaching hier >

Kochkurse für Gruppen hier >

Unternehmen hier >

 Ayurveda hier >